Vorträge und Videos von Dr. Patti Amsden - Kingdom Life NOW

Kingdom Life NOW e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Vorträge und Videos von Dr. Patti Amsden

MP3s / Videos Mediathek
Patti Amsden hat ihr Doktorat an der Beacon Universität in Columbus, Georgia/USA absolviert und ist seit Jahrzehnten als Lehrerin für den Leib Christi im Dienst tätig. Sie wirkt  in einer besonderen Salbung in Lehre, Predigt und Prophetie. Sie ist Autorin mehrer Bücher, Konferenzrednerin, Seminar-Referentin und Pastorin.

Ihr Dienst in persönlicher Prophetie ist präzise und treffend.  Ihre Einsicht und Offenbarung in Gottes Wort ist so wertvoll und erfrischend, daß man hungrig wird nach MEHR!

Mehr von Dr. Patti Amsden auf Ihrer Webseite


Vorträge vom Oktober 2017 in Schorndorf zum Anhören und Herunterladen

Vortrag 1 vom Sonntag, den 22. Oktober 2017:
Download MP3 (Audio) Vortrag 1
Vortrag 2 vom Montag, den 23. Oktober 2017:
Download MP3 (Audio) Vortrag 2

Vorträge vom April 2017 in Schorndorf zum Anhören und Herunterladen

Vortrag 1: "Wie im Himmel, so auf Erden". Vom Anfang der Schöpfung lebten Adam und Eva unter einem "offenen Himmel" mit Gott. Sie hatten eine herrliche Gemeinschaft, bis der Feind Gottes mit den Menschen ins Bild kam. Die Absicht der Schlange (Satan) war, den Menschen unter seine Autorität zu bringen, ihre Anbetung auf ihn auszurichten und sie dazu zu gebrauchen, sein Reich auf der Erde aufzurichten.
Download MP3 (Audio) Vortrag 1
Vortrag 2: "2. und 3. Himmel - Portale". Patti hat einige sehr interessante Einsichten betreffs der Schöpfung und wie Gott die Erde eigentlich geschaffen hatte, wie der Himmel zu sein. Wahrheiten, die in 1. Mose beginnen und in der Offenbarung enden – faszinierend! Adam und Evas Hinwendung zur Sünde brachte sie unter die Kraft gefallener Engel und dämonischer Mächte im 2. Himmel. Während sie ihren Gehorsam (Anbetung) einem falschen Gött unterstellten, verloren sie ihre Autorität um für Gott zu herrschen.
Download MP3 (Audio) Vortrag 2
Vortrag 3: "Altäre für Gott oder für falsche Götter?" Bevor Israel ins verheißene Land einzog, sagte Gott ihnen (5. Mose 7,5), dass sie die Altäre, Steinmale, Götzenbilder, welche die Leute von Kanaan ihren falschen Götter errichtet hatten, komplett zerstören solten. Genauso wie der allerhöchste Gott selbst im Lobpreis/in der Anbetung seines Volkes thront, so öffnet die Anbetung falscher Götter und falscher Altäre Portale/geistliche Tore für gefallene Engel und dämonische Mächte. Diese geben den Feinden Gottes Macht, um große Konflikte und Kämpfe der Menschheit zu bringen, auch den Gläubigen.
Download MP3 (Audio) Vortrag 3
Vortrag 4: "Gideon zerstört den Altar seines Vaters". Gott befahl Gideon (Richter 6,25), den Altar seines Vaters, den er Baal erbaut hatte, zu zerstören und dem allerhöchsten Gott einen Altar zu bauen. Altäre, die Opfer auf den Altären, und Bündnisse, die an Altären geschlossen werden, geben den Göttern, Dämonen (gefallene Engel), die dort angebetet werden, Macht. Um Israel vorzubereiten, die Midianiter zu besiegen, mussten sie zuerst die Baal-Altäre zerstören. Was eigentlich 30.000 Männer zum Sieg benötigt hätte, brauchte dann nur 300 – aber die Altäre mussten zuerst entmachtet werden!
Download MP3 (Audio) Vortrag 4
YouTube Kanal Kingdom Life NOW
Donate
Zurück zum Seiteninhalt